8 Kardinalfehler, warum sich Unternehmer und Manager nicht nachhaltig sinnvoll und erfolgreich neuausrichten!

8 Kardinalfehler, warum sich Unternehmer und Manager nicht nachhaltig sinnvoll und erfolgreich neuausrichten!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Kardinalfehler Nr. 1: Oh, Schmerz lass nach, ich will Dich nicht wahrhaben! Die bereits vorhandenen – psychischen und physischen – Schmerzen im Leben, im Beruf und in der Persönlichkeit sind deutlich spür- und wahrnehmbar, werden aber von Dir nicht benannt, negiert oder – mit Arbeit, Medikamenten, Drogen oder Alkohol – unterdrückt.
  • Kardinalfehler Nr. 2: Bloß keine Veränderungen im Erfolgsfall! „Never change a winning team!“ oder „Never change a running system!” sind beliebte, Veränderungen verhindernde Leitsätze in Momenten des Erfolges in Deinem Leben und Beruf, die mit viel Schmerzen erkauft und einem hohen Preis für Gesundheit, Sinnstiftung und Wohlbefinden bezahlt werden.
  • Kardinalfehler Nr. 3: Lieber nur partielle Neuorientierung statt fundamentale Neuausrichtung! Deine Neuorientierung bezieht sich nur auf eine spezielle, geänderte Ausrichtung des Arbeitsplatzes, des Berufs oder des Berufslebens, aber nicht auf Deine fundamentale und nachhaltige Neuausrichtung, Umgestaltung und Richtungsänderung von Leben, Berufung und Persönlichkeit.
    • Menschen in einer Neuorientierung sind wie Auswanderer, die in ein anderes Land gehen, aber immer noch das gleiche seelisch-geistige Fundament besitzen und sich dann wundern, dass sie dort wieder dieselben Erfahrungen wie zuvor in der alten „Heimat“ machen!
    • Menschen in einer Neuausrichtung sind vergleichbar mit einem Auswanderer, der weiß, dass er erst einmal in sich selbst „einwandern“ und sich grundlegend verwandeln muss, bevor er einen fundamental neuen, nachhaltig sinnvollen und erfolgreichen Lebensweg finden kann und gehen wird.
  • Kardinalfehler Nr. 4: Begleitung durch Gesprächs- und Sparringspartner ohne professionelle Distanz und Kompetenz! Als Mensch in einer fundamentalen, persönlichen und beruflichen Umbruchsituation fehlen Dir vertrauensvolle Personen, die Dir achtsam und liebevoll, aber auch klar und konfrontierend den Spiegel vorhalten können – professionelle Unterstützer, die Neutralität, Allparteilichkeit, Multiperspektivität, Analysefähigkeit, Komplexitätsreduktion, Lebenserfahrung und Feldkompetenz in der Neuausrichtung von Leben, Berufung und Persönlichkeit mitbringen.
  • Kardinalfehler Nr. 5: Bitte an der Oberfläche bleiben, keine Zeit für nachhaltige Entwicklung, Veränderung und Neuausrichtung! Trotz tiefgreifender psychischer und physischer Anzeichen, Probleme und Schmerzen nimmst Du Dir nicht ausreichend Zeit, Energie und Bewusstheit, um Dich fundamental und nachhaltig sinnvoll und erfolgreich neuauszurichten. Es muss kostengünstig, oberflächlich und schnell gehen, um bald wieder konventionell und sozial anschlussfähig im Umfeld von Familie, Partnerschaft, Freundeskreis und Kollegen funktionieren zu können.
  • Kardinalfehler Nr. 6: Statt mit Kanonen auf Spatzen zu schießen, wäre weniger dann doch mehr im Leben! Nicht immer braucht es den großen, lebensverändernden Entwurf für ein nachhaltig sinnvolles und erfolgreiches Leben voller Wohlbefinden. Mit professioneller Unterstützung, Reflexion und Sparring können auch sanftere Veränderungsimpulse entdeckt werden, die dennoch große Auswirkung auf Dein Wohlbefinden, Deine Gesundheit und Lebensbalance haben können.
  • Kardinalfehler Nr. 7: Veränderung erfolgt nur auf den Ebenen von Kontext, Verhalten und Fähigkeiten! Es werden nur Kontext(e), Verhaltensmuster und Fähigkeiten reflektiert, verändert und „neuausgerichtet“, aber tiefergehende Ebenen Deiner Einstellungen, persönlichen Identitäten und Sinngebungen bleiben im begleiteten Reflexions- und Veränderungsprozess unberücksichtigt. Die nachhaltige Verankerung Deiner Neuausrichtung ist gefährdet.
  • Kardinalfehler Nr. 8: Zu spät, der bestehende Lebensschmerz erfordert schon Therapie! Der betroffene Unternehmer, Manager oder Selbständige ist über den Punkt hinaus, an dem prozessbegleitende/s Beratung und Coaching noch hilfreich sind. Die Anzeichen von akuten und chronischen Schmerzen, Depressivität, Niedergeschlagenheit, Freudlosigkeit, Sinnlosigkeit oder Ausgebranntsein erfordern zwingend ärztliche und/oder psychotherapeutische Unterstützung.
Und wie lange wartest Du noch darauf, Dich mit professioneller Unterstützung und Beratung nachhaltig sinnvoll und erfolgreich neuauszurichten?
Nutze Deine kostbare und wertvolle Lebenszeit – und vereinbare JETZT ein kostenfreies Beratungsgespräch mit mir, in dem ich Dich als Diplom-Psychologe und professioneller Coach unterstütze, erfolgreich einen Weg für Dein Leben voller Sinn, Verwirklichung, Nachhaltigkeit und Wohlbefinden zu finden – hier unter: https://saschamaurer.coach/termin
 
Im kostenfreien Beratungsgespräch erhältst Du Klarheit darüber,…
Und komme zusätzlich in meine private Facebook-Gruppe „Neuausrichtung JETZT – Dein Weg zur besten Phase Deines Lebens!“ unter: bit.ly/33B3EqH
Ich freue mich auf Dich – und vergiss bitte nie: Erfinde Dich neu, bevor es das Leben tut!
 
Der Neuausrichter. Für das Beste in Dir.